Samstag, 19. April 2014

Violett Velvet-Gugl

Passend zu meiner Raumdeko wollte ich auch etwas lilanes auf den Tisch bringen - was gibt es da passenderes als ein Red Velvet-Rezept mit lila Lebensmittelpaste einzufärben?

Beim Rezept handelt es sich um das altbewährte Martha Stewart-Rezept, welches bei einer gewünschten Menge von 36 Gugln (also zwei Förmchen) halbiert werden sollte. Bei der normalen Menge kommen ca. 72 Gugl raus.

Da es sich bei dem Teig um einen luftigen Teig für Cupcakes handelt, sollte man ihn gut auskühlen lassen bevor man die Gugl aus der Form holen möchte, sonst kann es sein, dass sie einem zerbröseln. Abgekühlt sind sie dann fester und man bekommt die kleinen Gugl heil aus der Form herausgelöst.

Meine Gugl toppe ich am liebsten ganz einfach mit Schokolade und ein paar Sprinkles.

Zutaten für ca. 72 Gugl:

2 1/2 Cups Mehl
1 1/2 EL ungesüßtes Kakaopulver
1 TL Salz
1 Cup Zucker
1 1/2 Cups "Geschmacksneutrales Speiseöl" (z.B. Sonnenblumenöl)
2 Eier (L)
1/2 TL lila Lebensmittelfarbe
1 TL Vanille-Extrakt
1 Cup Buttermilch
1 1/2 TL Natron
2 TL Essig

 
Mehl, Kakaopulver und Salz in eine erste Schüssel sieben. In einer anderen Schüssel den Zucker und das Öl zu einer homogenen Masse verühren. Nun nacheinander die zwei Eier unterrühren und darauf die rote Lebensmittelfarbe und das Vanilleextrakt hinzugeben. Anschließend abwechselnd die Mehlmischung und die Buttermilch hinzutun.
In einem dritten Schälchen das Natron mit dem Essig mischen und dies als letztes zur Teigmasse geben und mit mittlerer Geschwindigkeit für ca. 10 Sekunden verrühren.
Die Guglförmchen zu 3/4 mit Teig befüllen und bei 175 °C für ca. 15 Minuten backen, anschließend Stäbchenprobe machen.

Keine Kommentare: