Donnerstag, 28. März 2013

Zitronentörtchen für die Osterstimmung

Zum Start in meinen Urlaub und dass sie damit meine Abwesenheit verschmerzen müssen, wurden die lieben Kollegen heute mit Zitronentörtchen versorgt!
Schnell gemacht mit meinem liebsten Rezept für einen 'zitronigen Teig'. Hier die Variante mit Erdbeeren:

Zutaten für 12 Cupcakes oder 4 mittleren Gugelformen:
120g weiche Butter
130g weißer Zucker
3 Eier
1 Pk. Vanillezucker)
abgeriebene Schale von 1/2 Bio-Zitrone oder Zitronenschalenaroma
200g Mehl
1 1/2 TL Backpulver
Salz
70ml Milch

Die Butter und den Zucker sehr cremig schlagen und die Eier nacheinander unterrühren. Mehl mit Backpulver, Salz und Zitronenschale vermengen und mit der Milch abwechselnd zu Teig geben. Dann den Teig in die Förmchen verteilen.
Die Törtchen bei vorgeheizten 180°C für ca. 15 Minuten (bei Gugeln ca. 20 Minuten) in der mittleren Schiene backen. Danach abkühlen lassen und vorsichtig aus der Form heben

Keine Kommentare: