Donnerstag, 16. Juni 2011

Joghurt-Muffins mit Marzipan

Da meine leckeren Frühstücksmuffins langam zur Neige gehen, musste ich schnell für Nachschub sorgen. Da wir immer Joghurt im Kühlschrank stehen haben, war der Gedanke nicht fern, einen Muffinteig mit Joghurt zu testen. Und da ich auf Grund der Hochzeitsvorbereitungen schon seit längerem einen Rest Marzipanrohmasse in meinem Schrank liegen habe und ich Marzipan liebe, musste der aich noch gleich in den Teig.

Das Rezept ist angelehnt an ein Rezept aus dem "Cupcake & Muffins"-Büchlein von Thalia (S.198) und wurde von mir z.B. durch die Hinzugabe von 100gr feingewürfelter Marzipanstückchen abgeändert. Während des Backens strömte schon ein himmlischer Marzipanduft durch die Küche.. ahh..

Das kleine Buch kann ich wirklich nur empfehlen - bisher gelang mir jedes Rezept daraus!


Zutaten für 12 Stück:

250g Mehl
3TL Backpulver
1 Ei
60g Zucker
60ml Öl

200g Joghurt
100g Marzipanrohmasse

Mehl und Backpulver mischen. Ei, Zucker, Öl und Joghurt zu einer homogenen Masse verrühren, danach das Mehlgemisch darübersieben und einarbeiten. Zuletzt den in kleine Würfel geschnitte
ne Marzipan unterrühren.
Die Masse auf die Förmchen verteilen und bei 180°C ca. 20-25 Minuten backen. Stäbchenprobe machen.
 Auch diese Muffins kann man wunderbar einfrieren und zum Frühstück (und natürlich auch zu jedem anderen Anlass ;) ) mit einer Backzeit von ca. 10-15 Minuten auf 150°C aufbacken.

1 Kommentar:

Senka I hat gesagt…

Hallo,

vor kurzem haben wir die Website http://www.rezeptefinden.de/ eingeführt, auf der unsere Nutzer Hunderttausende von Rezepten aus deutschsprachigen Websites für Ernährung und Food-Blogs durchsuchen können.

Uns ist aufgefallen, dass Sie ganz viele leckere Rezepte auf Ihrem Blog haben. Wir empfehlen Ihnen daher, einen Blick auf unsere Liste der Top Food-Blogs zu werfen http://www.rezeptefinden.de/top-food-blogs.

Wenn Sie Ihren Blog der Liste hinzufügen möchten und Ihre Rezepte in das Verzeichnis von http://www.rezeptefinden.de aufgenommen werden sollen, müssen Sie nur die Anweisungen unter diesem Link befolgen: http://www.rezeptefinden.de/top-food-blogs-hinzufügen.

Für weitere Informationen, kontaktieren Sie mich bitte an senka@rezeptefinden.de.

Mit freundlichen Grüßen,
Senka