Donnerstag, 24. März 2011

Zitronencupcakes mit Tortencreme-Topping

Ich liebe frische Cupcakes - daher mag ich auch Kuchen mit frischem Zitronengeschmack (Rezept zum Teig von homemadedeliciousness).
Bei den Toppings bin ich immer noch am rumexperimentieren, was mir nun am besten schmeckt. Meine Mutter hat mir vor kurzem Dr. Oetkers Tortencreme in Vanille mitgebracht, die ich dann schnell anrührte und auf meine Cupcakes spritze.

Das Ganze ging sehr schnell und die Creme hat auch eine schöne Konsistenz: nur der Geschmack der Vanillecreme ist für sich seeeehr süß! Zuerst wollte ich schon das Topping wieder von den Törtchen "kratzen" bis ich mich dagegen entschied und meine Arbeit erstmal probioeren wollte. Obwohl die Creme alleine wirklich zu süß ist, schmeckt es zusammen mit dem frischen Zitronencupcake wie ein Traum!

 
Bisher meine Lieblingscupcake <3 p="">
Zutaten für 12 Cupcakes:
Nach dem Rezept von homemadedeliciousness

120g weiche Butter
130g weißer Zucker
3 Eier
1 Pk. Vanillezucker)
abgeriebene Schale von 1/2 Bio-Zitrone oder Zitronenschalenaroma
200g Mehl
1 1/2 TL Backpulver
Salz
70ml Milch

Die Butter und den Zucker sehr cremig schlagen und die Eier nacheinander unterrühren. Mehl mit Backpulver, Salz und Zitronenschale vermengen und mit der Milch abwechselnd zu Teig geben. Dann den Teig in die Förmchen verteilen.
Die Törtchen bei vorgeheizten 180°C für ca. 15 Minuten (bei Gugeln ca. 20 Minuten) in der mittleren Schiene backen. Danach abkühlen lassen und vorsichtig aus der Form heben
 

 

Keine Kommentare: